Mehr Schein als Sein: Große Überschriften, kaum Inhalte

Veröffentlicht am 14.11.2018 in Ankündigungen
SPD zieht Zwischenbilanz der grün-schwarzen Landesregierung

Seit 30 Monaten ist die schwarz-grüne Landesregierung im Amt. Was hat sie geleistet? Und was ist von ihr weiter zu erwarten? Über die Zwischenbilanz der zweiten Kretschmann-Regierung diskutiert die SPD im Kreis Konstanz in einer öffentlichen Veranstaltung am Donnerstag, den 15. November um 19.30 Uhr mit Sabine Wölfle, der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion in
Engen (Veranstaltungsraum Cube Ecke Robert-Bosch-Strasse 1, Gerwigstrasse 21).

Sabine Wölfle vertritt seit 2011 den Wahlkreis Emmendingen im Landtag von Baden-Württemberg. Sie ist dort Mitglied im Sozial- und Europa-Ausschuss. Seit Beginn dieser Wahlperiode ist sie
stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion.

 

Homepage SPD Kreis Konstanz